Mediation




Von mir angebotene Mediationen:


  • Mediation bei Paar- und Familienkonflikten
  • Mediation von Konflikten im Berufsleben


Was ist Mediation?


Mediation ist ein Verfahren zur Beilegung von Konflikten. Dabei kann es sich um soziale, aber auch um rechtliche Konflikte handeln. Dann ist Mediation eine kostengünstige Alternative zum Gerichtsverfahren. Mediation wird aber auch erfolgreich im Rahmen von Paar- und Familienberatungen oder am Arbeitsplatz eingesetzt.


Was geschieht in einer Mediation?


Die Konfliktbeteiligten entwickeln mit Hilfe eines neutralen Vermittlers gemeinsam und eigenverantwortlich (rechtsverbindliche) Vereinbarungen zu offenen Streitfragen.


Was ist die Aufgabe des Mediators?


Als unparteiischer Dritter ohne Entscheidungsgewalt begleitet er die Konfliktbeteiligten in der Lösungsfindung. Der Mediator / die Mediatorin strukturiert den Prozess und garantiert die korrekte Durchführung des Verfahrens.


Was können Sie von Mediation erwarten?


  • geleitetes Konfliktlösungsverfahren
  • einvernehmlich erarbeitete und
  • individuell passende Lösungen
  • rechtsverbindliche Vereinbarungen

>>  Mediation schafft Respekt für die Zeit nach dem Konflikt.


Grundsätze von Mediation:


  • Freiwilligkeit
  • Eigenverantwortlichkeit
  • Neutralität des Mediators
  • In der Mediation gibt es keine Verlierer.


Wann ist eine Mediation geeignet?


Wenn Sie eine private oder geschäftliche Beziehung auch nach dem Austragen eines Konfliktes weiterführen wollen. Wenn Sie eine kostengünstige Konfliktlösung möchten.


Was Mediation nicht ist:


Mediation ist keine Rechtsberatung: Die Konfliktbeteiligten müssen sich vor dem Mediationsverfahren über ihre Rechtsposition erschöpfend beraten lassen.

Mediation ist kein Gerichtsverfahren: Der Mediator / die Mediatorin ist gegenüber den Interessen der einzelnen Beteiligten neutral und trifft keine Entscheide darüber, wer im Recht ist.

Mediation ist kein Zwang: Das Verfahren kann jederzeit abgebrochen werden.

Mediation ist kein Verzicht auf eine Rechtsposition: Wenn die Mediation scheitert, steht der Rechtsweg nach wie vor offen.



Haben Sie noch Fragen oder möchten Sie zu einem Informationsgespräch kommen? Auf der Seite Kontakt können Sie eine Nachricht hinterlassen oder zusätzliche Informationen anfordern. Für Auskünfte stehe ich gerne auch telefonisch zur Verfügung.

Psychologische Praxis lic. phil. Barbara Bickel, Mediatorin
Webergasse 12, 8200 Schaffhausen

Tel. 052 624 04 02 oder 079 324 19 54