Burnout




Angebote für Abklärungen:



  • Burnout-Abklärung
  • Allgemeine testdiagnostische Untersuchungen bei psychischen Beschwerden
  • Persönlichkeitsdiagnostik - Wer bin ich?
  • ADS-Abklärung bei Erwachsenen




Burnout-Abklärung:


Burnout ist eine Erkrankung, die jeden treffen kann. Sie ist typisch für unsere Zeit: Verursacht durch den enormen Leistungsdruck in der Arbeitswelt, reagiert man auf chronischen Stress mit psychischen und körperlichen Erschöpfungssymptomen. Tut man nicht rechtzeitig etwas dagegen, können Depressionen und psychosomatische Störungen die Folge sein.


Warnsymptome: Wie erkennt man ein beginnendes Burnout?


Burnout ist ein schleichender Verschleissprozess, der sich über einen längeren Zeitraum hinzieht und sich dann chronifiziert. Warnsymptome in der Anfangsphase wären zum Beispiel:

  • ständiger Zeitmangel
  • exzessives Arbeiten und nicht mehr abschalten können
  • eigene Bedürfnisse nicht mehr wahrnehmen
  • chronische Müdigkeit, auch freie Zeit bringt keine Erholung mehr 
  • gänzlicher Verzicht auf ein Privatleben
 


Burnout-Prävention und Therapie


Die Erholung von einem Burnout ist möglich, beansprucht aber häufig sehr viel Zeit. Bei sehr schwerem Verlauf wird die volle Arbeitsfähigkeit nicht immer wiedererlangt. Betroffene müssen daher möglichst frühzeitig sehr bewusst mit ihrem Leben und ihren Belastungsgrenzen umgehen lernen. Auch am Arbeitsplatz sind Anpassungen nötig. Ein Burnout bedarf darum einer speziellen Therapie, bei der nicht nur die persönlichen Einstellungen hinterfragt und der Umgang mit Stressfaktoren geübt wird, sondern die auch arbeitspsychologische Beratungen zu den relevanten Arbeitsplatzbedingungen und allenfalls zu Laufbahnthemen und beruflicher Neuorientierung umfasst.


Was können Sie von einer Burnout-Behandlung bei mir erwarten?


  • Informationen zum Thema Stress und seinen Auswirkungen
  • Erkennen und Verändern der persönlichen Stressfaktoren
  • Erweitern der eigenen Problemlösestrategien
  • besseres Belastungs-, Zeit- und / oder Konfliktmanagement
  • Coaching beim Aufbau neuer Verhaltensweisen
  • Unterstützung beim Aufbau einer ausgewogeneren Tagesstruktur
  • Beratung und Coaching zu den relevanten Arbeitsplatzbedingungen
  • Beratung und Unterstützung bei beruflicher Neuorientierung und bei Laufbahnthemen





Psychologische Untersuchungen und Tests:


Was Sie schon immer über sich selbst wissen wollten, kann Ihnen eine psychodiagnostische Untersuchung eröffnen: Stärken und Schwächen besser kennenlernen, Ressourcen entdecken und entwickeln, über Vorlieben und Verhalten reflektieren.

Eine testdiagnostische Abklärung kann auch bei psychischen Beschwerden hilfreich sein. Sie schafft Gewissheit über Vorhandensein und Ausmass eines Störungsbildes. Probleme und Beeinträchtigungen können so besser verstanden und auch anderen besser verständlich gemacht werden.

Ständige Nervosität, Unrast und Konzentrationsschwierigkeiten können auf eine Aufmerksamkeitsstörung (ADS) hinweisen. Wenn diese Symptome bereits in der Kindheit ausgeprägt waren, kann eine genauere Abklärung und Beratung angezeigt sein.





Patientenratgeber - Informationsbroschüren


Weitere informative Links:


www.gesundheitsfoerderung.ch

www.promentesana.ch

www.sagkb.ch

www.psychoanalyse-bern.ch

www.burnout-info.ch



Haben Sie noch Fragen oder möchten Sie zu einem Abklärungsgespräch kommen? Auf der Seite Kontakt können Sie eine Nachricht hinterlassen oder zusätzliche Informationen anfordern. Für Auskünfte stehe ich jederzeit auch telefonisch zur Verfügung:


Psychologische Praxis lic. phil. Barbara Bickel, Psychologin, eidg. anerkannte Psychotherapeutin, dipl. Personalberaterin
Webergasse 12, 8200 Schaffhausen, Tel. 052 624 04 02 oder 079 324 19 54

kantonal zugelassen für Psychologie und psychologische Psychotherapie
registriert bei Santésuisse für die Abrechnung bei Zusatzversicherungen (keine Franchisen)
Mitglied Schweizer Psychotherapeutenverband ASP